Fahrzeugversicherungen für Nord- & Südamerika

Infos zu den Versicherungen für das Reisemobil in Nordamerika und Südamerika

Mithelfen und Reise-Infos eintragen!
Hast du Infos zur Versicherung des Reisemobils, die hier noch fehlen?
Bitte eintragen und so mit anderen Reisenden teilen.

Wichtig
Alle Angaben ohne Gewähr! Maßgeblich sind ausschließlich die Versicherungsbedingungen der jeweiligen Versicherung. Die nachfolgende Liste dient lediglich der groben Orientierung für den schnelleren Einstieg in das Thema. Infos zu anderen Versicherungen sind willkommen, insbesondere wer euer Fahrzeug aus welchem Grund nicht versichern wollte oder wo ihr eine Versicherung abgeschlossen habt.

Fahrzeugversicherungen in Zentralamerika und Südamerika
In Zentralamerika und auch Südamerika können Fahrzeugversicherungen oft an der Grenze oder in Grenznähe bei Versicherungsbüros für das jeweilige Land abgeschlossen werden. Diese Versicherungen werden hier nicht aufgeführt. In Südamerika gibt es Fahrzeugversicherungen, die Argentinien und die Länder darum (Uruguay, Brasilien, Paraguay, Bolivien, Chile) abdecken. So kann das Wohnmobil mit einer Versicherung in mehreren Ländern gefahren werden.

Inhalt
Fahrzeugversicherung Kanada & USA
Fahrzeugversicherung Mexiko
Fahrzeugversicherung Guatemala
Fahrzeugversicherung Panama
Fahrzeugversicherung Südamerika (Argentinien, Uruguay, Brasilien, Paraguay, Bolivien, Chile, Peru)
Infos zu Fahrzeugversicherungen von Reisenden

Fahrzeugversicherungen für Kanada & USA

Website Beschreibung Sprache
Status Fahrzeugversicherung Kanada & USA (12.09.2019)
Eine Versicherung für ausländische Fahrzeuge für Kanada & USA ist derzeit nur über Insurance Broker MCT (bei Halifax) in Kombination mit John Beal Insurance Ltd. (Calgary) oder bei Thum Insurance möglich. Thum Insurance kann in Kanada derzeit jedoch nicht alle Fahrzeugarten versichern (s.u.). Manche Reisende werden bei Fernet versichert (US-Adresse erforderlich).
Zur Information stehen auch Versicherungen auf dieser Webseite, die ausländische Fahrzeuge nicht oder nicht mehr versichern.
Mögliche Versicherung? (29.06.2019)
Wie altkoe.ch unten berichtet, konnte in Alberta eine Versicherung mit längerer Laufzeit über die Agentur John Beal Insurance Ltd. bei der Versicherungsgesellschaft Royal & Sun Alliance Insurance Company of Canada (RSA) abgeschlossen werden. RSA-Agenturen in Halifax findet man hier (www.rsagroup.ca/claims/find-a-broker). Das könnte eine Möglichkeit sein bereits in Halifax eine Versicherung mit längerer Laufzeit abzuschließen. Reisende, die eine Versicherung benötigen, bitte auch bei RSA-Agenturen in Halifax anfragen und eure Erkenntnisse bitte an email@panamericanainfo.com senden.

Update 12.07.2019: Von Reisenden wurde heute mitgeteilt, dass die Agentur Huestis Insurance Group keine Versicherung anbietet.

Insurance Broker MCT

max. 3 Monate Versicherung, mögliche Kombination mit John Beal Insurance (s.u.)

Information von Reisenden (10.10.2018)

Der Insurance Broker MCT bei Halifax (ca. 15 Minuten vom Hafen) kann eine Haftpflichtversicherung für max. 3 Monate über Nordic ausstellen, preislich teuer (kanadischer Standard). Jedoch ohne Angabe einer kanadischen Adresse, mit europäischem Fahrzeug und Führerschein. Wir haben die Versicherung innerhalb von einer Stunde erhalten. Eventuell reichen diese 3 Monate für einige Reisende aus. Auf Deckungsbereich USA achten, da es verschiedene Deckungsbereiche gibt! So wie ich verstanden habe, ist das eine Art Überführungsversicherung. Unser Fahrzeug ist ein Nissan Patrol.

Wir haben mit Laura Fitzgerald abgestimmt, dass wir ihre Kontaktinformationen weitergeben.

Insurance Broker MCT
Laura Fitzgerald
E-Mail: laura.fitzgerald@mcti.ca
Tel. +1 902 422 1515
Wardour Centre, 21 Dartmouth Road
Bedford, Nova Scotia B4A 3X7

Die Versicherung kann nur vor Ort abgeschlossen werden!

Versicherungsgesellschaft: Nordic Facility Insurance

Update 29.06.2019: Ab 01.07.2019 werden die Prämien angehoben.

Update 09.05.2019: Wir haben von Deutschland aus mit Laura Fitzgerald schon ein paar E-Mails ausgetauscht, waren dann am 06.05. bei ihr im Büro und hatten innerhalb von einer halben Stunde die Haftpflichtversicherung für unseren Mercedes Sprinter 519 CDI. 906 CAD für 3 Monate bei einer Haftpflichtdeckung von 2 Mio. CAD.

Update 06.04.2019: In Halifax erhielten wir immer wieder die Auskunft, es würden nur kanadische Fahrzeuge versichert. Bei MCT Insurance wurden wir schlussendlich fündig und Terry Noiles hat für uns Stunden recherchiert, bis sie eine Haftpflichtversicherung bis zu 2 Mio. CAD fand. Für drei Monate kostet diese für unseren Mercedes Sprinter 1489 CAD. Für günstigere WoMos ist es weniger.
Vielen Dank für die Info an altkoe.ch.

Update 27.01.2019: Habe gerade für 3 Monate angefragt. Kostenpunkt ca. 1400 CAD oder 1000 CAD nur Haftpflicht. Scheinbar kein Internationaler Führerschein nötig. Abschluss erst 30 Tage vor Ankunft möglich. Kontakt nicht zeitnah aber auch nicht schleppend.

Update 23.01.2019: Ich habe aus Vancouver, British Columbia bei Laura Fitzgerald angefragt und eben diese Antwort erhalten. Es kann nur dort versichert werden, wenn man sich in Nova Scotia befindet. Vielen Dank für die Info an dodosreisen.com.

Sofern weitere Reisende Infos zu der Versicherung haben, bitte mailen.

en
John Beal Insurance Ltd.

mögliche Kombination mit MCT (s.o.)

Information von Reisenden (29.06.2019)
Die max. versicherte Schadenssumme ist 2 Mio. CAD und wir bezahlen 1’850 CAD für 6 Monate (3 davon USA). Üblich sind 12 Monate, ggf. wird eine kürzere Laufzeit akzeptiert. Abschließen kann man die Versicherung nur, wenn man physisch in Alberta ist.John Beal Insurance Ltd.
Alex Betono, CSR
E-Mail: alex@johnbealinsurance.com

Tel: 403-285-3200
Fax: 403-285-3223
806-2220 68th Street NE
Calgary, AB T1Y 6Y7

Versicherung: Royal & Sun Alliance Insurance Company of Canada Mississauga, Ontario (rsagroup.ca)

Vielen Dank für die Info an altkoe.ch.

Update 16.10.2019: Keine Versicherung für Motorräder mit ausländischer Registrierung. Vielen Dank für die Info an hanspeters-motoreisen.ch.

Sofern weitere Reisende Infos zu der Versicherung haben, bitte mailen.

en
thuminsurance.com Update 12.09.2019: Lt. Thum Insurance ist der Status vom 19.07.2019 noch aktuell. Die Versicherung in Kanada ist hauptsächlich für Fahrzeuge problematisch, die nicht als Wohnmobil versichert werden können (s.u. Update 19.07.2019)

Thum Insurance Agency, LLC
International Insurance Sales
Ms Sue Blood
Tel: +1 616 957 2400
Fax: +1 616 957 1204
E-Mail: sue@thuminsurance.com
Website: thuminsurance.com
Bieten z.B. Vollkasko ab 6 Monaten an. Lt. Reisenden können nur Wohnmobile (Küche, Bad, WC) versichert werden. Die genauen Kriterien sind nicht bekannt. Eintragung als Wohnmobil ist nicht relevant.

Nur Vollkasko, mindestens 6 Monate, keine Rückerstattung ungenutzter Zeiträume!
Standard-Wohnmobile bis 20 Jahre: ja
Standard-Wohnmobile 20+ Jahre: Einzelfallentscheidung
Umbauten (kein Standard-Wohnmobil): Einzelfallentscheidung (s.u. 13.09.2017 „Umbauten“)
Bei Thum kann direkt oder über Seabridge versichert werden.

Update 19.07.2019: Telefonat mit Thum: Derzeit können in Kanada praktisch nur Fahrzeuge versichert werden, die als Wohnmobil akzeptiert werden. Bad, Bett und Küche sind dabei wichtige Kriterien. Die Entscheidung wird von Thum Insurance individuell anhand von Fotos getroffen.

Update 24.12.2017: 2016 wurden wir bei allen gängigen Versicherungen (auch Thum) abgelehnt. Alter und Wert unseres Unimogs passen nicht zusammen. Der Hinweis auf die „Kompletterneuerung“ brachte nichts. Über Seabridge haben wir dann innerhalb von ein paar Tagen von Thum eine Zusage bekommen. Rechnung der neuen Kabine und Fotos des Fahrzeugs wurden einreicht. Seit 09/2017 kann nur noch 6/12 Monate abgeschlossen werden. Mehrere Reisende und Seabridge bestätigten das. Die Prämie ist jetzt auch höher. Vielen Dank für die Info an albatros-on-tour.de

Update 13.09.2017: Inzwischen können auch Fahrzeuge mit Fahrzeugalter 20+ versichert werden. Für Standard-Wohnmobile älter als 20 Jahre und generell bei allen „Umbauten“ (scheinbar alle Fahrzeuge, die nicht nach Standard-Wohnmobil aussehen) wird ein aktueller „Inspection Report“ (z.B. TÜV) benötigt. Liegt kein aktueller „Inspection Report“ vor (z.B. nordwärts Reisende) kann man sich mit Thum Insurance in Verbindung setzen, um eine Lösung zu finden. Dies sollte rechtzeitig erfolgen, da immer der Einzelfall betrachtet und dann über die Versicherung entschieden wird! Transparente Kriterien zur Entscheidungsfindung konnten leider nicht genannt werden.

Deshalb bitte ich um Infos von den Reisenden, die eine solche „Einzelfallentscheidung“ durchlaufen haben! Andere Reisende erfahren so zumindest, was sie erwartet.

Details: thuminsurance.com/international-insurance

en
segurogringo.com Update vom 20.05.2019 beachten! (s.u.)

Information von Reisenden (13.05.2019)
Reisende haben ihr Reisemobil in Kanada und USA über segurogringo.com für 180 Tage versichert. Der mögliche Versicherungszeitraum erstreckt sich von 1-365 Tagen. Der Versicherung wurde mitgeteilt, dass es sich um ein Fahrzeug aus der Schweiz handelt. Vielen Dank für die Info an whaleontrail.ch

Beim ersten E-Mail-Kontakt hat segurogringo.com gegenüber PanamericanaInfo.com bestätigt, dass bereits Autos, Motorräder und Reisemobile aus Europa und anderen Kontinenten versichert wurden. Die Antwort auf eine zweite E-Mail mit Fragen zur Versicherung ist noch offen. Da viele Reisende jetzt starten, möchte ich mit der Veröffentlichung nicht länger auf die Antwort warten.

Updates: Sofern ihr durch Anfrage/Abschluss weitere Infos zur Versicherung bekommt, bitte an email@panamericanainfo.com mailen. Auch wenn euer Fahrzeug abgelehnt wird! So können wir alle Infos hier als Updates sammeln.

segurogringo.com
Fernando Salazar (spricht Englisch)
Rabelais 106 Colinas de San Jerónimo
Monterrey NL 64630 MX
Mexico
Telefon: +52 81 8143 9597
Telefax: +52 81 8143 9601
E-Mail: fernando@segurogringo.com
Website: www.segurogringo.com

Der Versicherer ist National Unity sein, auf deren Website segurogringo.com als Agent aufgeführt ist.

Update 20.05.2019: Inzwischen liegt eine Police vor, bei der die Liabilty excluded ist und auch die anderen Deckungssummen recht niedrig sind. Ist dies der einzige Tarif, eignet sich die Versicherung höchstens, um bei Kontrollen überhaupt eine Versicherung vorzeigen zu können.

es, en
lionsgroupinsurance.com Update 31.07.2018: Keine Versicherung ausländischer Fahrzeuge

Lions Group International of SWFL
Herr Rudolf Reiterer (spricht Deutsch)
Tel: +1 239 425 5911
Fax: +1 888 867-2781
E-Mail: rudi@lionsgroupinsurance.com
Website: lionsgroupinsurance.com
Versichert wird über Progressive. Website: progressive.com

Keine Garagen-/Wohnadresse in USA nötig!
Rückerstattung ungenutzter Prämien!
Garagenstatus möglich (bei Storage)

Angebot Fahrzeugversicherung
Für ein Angebot das Antragsformular ausfüllen. Anhand der Daten erstellt die Lions Group ein unverbindliches Angebot.

de, en
tourinsure.de Update 13.09.2017: Keine Versicherung mehr für USA/Kanada

TOURINSURE GMBH
Herrengraben 5
D-20459 Hamburg
Tel: + 49 40 25 17 21 50
Fax: + 49 40 25 17 21 21
E-Mail: service@tourinsure.de
Website: tourinsure.de
Versicherungsschutz für Kanada gilt nur dann, wenn die Reise in USA beginnt!

de, en
sunriseworldwide.com Update 24.03.2017: Keine Versicherung ausländischer Fahrzeuge

The Sunrise Group, LLC
206 N. Woodland Blvd
Deland, FL 32720
Tel: +1 386 738 2812
E-Mail: sales@sunriseworldwide.com
Website: sunriseworldwide.com
Versichert wird über AIG. Website: aig.com

en
sathers.com Update 24.03.2017: Keine Versicherung ausländischer Fahrzeuge

Sather’s Insurance
Tel: +1 805 644 8600 110,
Fax: +1 805 658 2347
Cell: +1 805 207 7813
E-Mail: info@sathers.com
Website: sathers.com
Ganzjährige Vollkaskoversicherung, lt. Reisenden mit Rückerstattung des nicht benötigten Zeitraums
Details: sathers.com/online-quotes

en

Fahrzeugversicherungen für Mexiko

Website Beschreibung Sprache
mexpro.com mexpro.com
Tel: +1 928 214 9750 oder +1 888 723 4617
Fax: +1 928 213 8476
Website: mexpro.com
Versichert wird über GNP, ABA, ACE oder El Aguila
Webformular für Anfragen
en
sanborns.com Sanborn’s Mexico Insurance
Tel: +1 619 662 2830
Fax: +1 877 371 9105
E-Mail: sanysidro@sanbornsinsurance.com
Website: sanborns.com
en
mexicanautoinsurance.com Lewis and Lewis
Mexican Insurance Broker
Tel: +1 310 207-7700
Fax: +1 310 207-7701
E-Mail: info@mexicanautoinsurance.com
Website: mexicanautoinsurance.com
en
bajabound.com Baja Bound Insurance Services Inc.
Tel: +1 619 702-4292
E-Mail: service@bajabound.com
Website: bajabound.com
(Danke für die Info, guthier.com)
en

Tipp / Erfahrungsbericht Unfall (31.03.2018)
Reisende streiften ein parkendes Fahrzeug. Da der Besitzer nicht aufzutreiben war, um einen Preis für die Reparatur auszuhandeln bzw. zu zahlen, wurde das beschädigte Fahrzeug zum Büro der Verkehrspolizei transportiert. Die Reisenden wurden im Womo zum Büro begleitet, um dort auf den Besitzer zu warten, der sein Fahrzeug ja vermissen wird. Über Ostern kann das Tage dauern! Nach einem Anruf bei der Fahrzeugversicherung ABA SEGUROS kam ein Mitarbeiter der Versicherung und kümmerte sich um alles. Die Reisenden konnten weiterfahren.

Fahrzeugversicherung für Guatemala

Website Beschreibung Sprache
todoriesgo.net Todo Riesgo Corredores de Seguros, S.A.
7ª. Avenida “A” 4-40 Zona 9
Guatemala
Tel: (502) 2380-1108
Fax 2334-0561 & 2334-0603
E-Mail (Zentral): trcorreo@todoriesgo.net
Website: todoriesgo.net
Kann Online abgeschlossen werden.
Weitere Details bei underway.ch (Danke für die Info)
es

Fahrzeugversicherung für Panama

Website Beschreibung Sprache
segfedpa.com Casa Matriz
Calle 50 y Calle Colombia, N°26
Panamá, República de Panamá
Apartado Postal 87-0289, Zona 7, Panamá
Tel: 340-5400
Anlaufstelle für die Versicherung bei Verschiffung nach Panama.
es

Fahrzeugversicherungen für Südamerika

Fahrzeugversicherungen für Argentinien, Uruguay, Brasilien, Paraguay, Bolivien, Chile, Peru

Website Beschreibung Sprache
speiserseguros.com.ar Speiser Asesores en Seguros (sprechen Deutsch)
E-Mail: administracion@speiserseguros.com.ar
Website: speiserseguros.com.ar
Versicherung für Argentinien, Uruguay, Brasilien, Paraguay, Bolivien, Chile
de, en, es
abgefahren.info Klaus Schubert (spricht Deutsch, Englisch, Spanisch)
E-Mail: info@abgefahren.info
Website: abgefahren.info
Versicherung für Argentinien, Uruguay, Brasilien, Paraguay, Bolivien, Chile, Peru über eine Flottenversicherung der Federacion Patronal. Auch ältere Fahrzeuge werden akzeptiert. Zahlung über ein Konto in Deutschland oder auch per Paypal. Abwicklung kann komplett online erfolgen.
Weitere Infos Fahrzeugversicherung
de
mapfre.com.uy Wir konnten bei MAPFRE in Montevideo eine KFZ-Versicherung für die MERCOSUR Staaten (Uruguay, Argentinien, Paraguay, Chile, Bolivien und Brasilien) im ersten Stock bei einer freundlichen Dame auf Englisch abschließen. Die Bezahlung erfolgte direkt vor Ort in US$ und wir bekamen sofort die Versicherungspolice.
Vielen Dank für die Info an im-erwin-unterwegs.de
en, es
mercantilandina.com.ar Mercatil Andina Seguros
Website: mercantilandina.com.ar
Diese Versicherung wurde von Reisenden erwähnt.
es
gruposancristobal.com.ar Update 10.10.2017: Es werden keine Versicherungen für ausländische Fahrzeuge mehr angeboten (Danke underway.ch) es

Infos zu Fahrzeugversicherungen von Reisenden

Website Beschreibung Sprache
underway.ch Versicherung für Peru, bei Einreise von Ecuador über La Balza de
viva-panamericana.ch Nordamerika de

Alle Angaben ohne Gewähr!